Internationaler Museumstag

Am 19. Mai findet der Internationale Museumstag unter dem Titel „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ statt.

Seit 1992 wird der Internationale Museumstag von einem jährlich wechselnden Motto begleitet und möchte auf das breite Spektrum der Museumsarbeit in aller Welt aufmerksam machen. Zu diesem Anlass lädt auch das Stadtmuseum in diesem Jahr traditionell bei freiem Eintritt in der Zeit von 14 bis 17 Uhr zu Rundgängen durch die Dauerausstellung und zur Turmbesteigung ein. Zudem wartet ein kleines Programm auf die interessierten Besucher:

  • 14 Uhr – Ausstellungseröffnung im Rathausaufgang: Ergebnisse des Mal- und Zeichenzirkels der Volkshochschule Döbeln
  • 15 Uhr – Vortrag: Auf Heckels Spuren – die Tradition der Kunstreisen des Erich-Heckel-Freundeskreises und Vorstellung der diesjährigen Reise vom 4. bis zum 7. Oktober 2019
  • 16 Uhr – Vortrag: Kinderkunst in Japan

Auch das traditionelle Museumscafé hält für alle Besucher Kaffee und selbstgebackenen Kuchen bereit, betreut durch den Erich-Heckel-Freundeskreis.

Das Stadtmuseum und die Kleine Galerie freuen sich auf Ihren Besuch!