Besuch aus dem Erzgebirge

Seit über 30 Jahren entstehen kleine Originale in der Eppendorfer Manufaktur Björn Köhler meisterhaft von Hand. Lassen Sie sich inspirieren.

Mit dem 1. Advent wird im Stadtmuseum Döbeln traditionell die Weihnachtsausstellung eröffnet. Bis Ende Februar 2021 erwartet die Besucher eine kleine liebenswerte Welt aus Holz. Von Hand gemacht, modern, unkonventionell, voller Poesie und mit einem munteren Augenzwinkern berühren die kleinen Liebhaberstücke auf ganz wundervolle Weise. Lassen auch Sie sich von den knuffigen Originalen aus der Eppendorfer Manufaktur von Björn Köhler inspirieren. Seit 1989 erwächst mit Innovationsfreude und handwerklicher Meisterschaft in der Manufaktur von Björn Köhler eine ganz eigene Kollektion. Dass dies bis heute zu einer Erfolgsgeschichte geworden ist, hat vor allem damit zu tun, dass die Manufaktur eine solche im besten Wortsinne geblieben ist. Nach wie vor entstehen hier die besonderen Kleinserien vorwiegend von Hand, von der ersten Entwurfsskizze bis zum letzten Feinschliff – mit engagierten Mitarbeitern, frischen Ideen und immer in hoher kunsthandwerklicher Meisterschaft. Ganz gleich, ob lustige Weihnachtsmänner, Kobolde, Gratulantenkinder oder Krippenfiguren – sie alle erreichen erst durch die Arbeit vieler Hände und eine große Liebe zum Detail ihre endgültige Gestalt. Und das kann man den knuffigen Holzfiguren ansehen und beim In-die-Hand-Nehmen spüren. Wenngleich sich die kleinen Helden durch ihre moderne Gestaltung und unverwechselbare Handschrift deutlich vom Formenschatz der traditionellen erzgebirgischen Volkskunst unterscheiden, sind sie in ihrem ehrlichen Bekenntnis zum Kunsthandwerk dennoch wohltuend konventionell.

Für Kinder gibt es zur Ausstellung eine Minibastelwerkstatt, in der mit Geschick und Fantasie kleine Figuren gefertigt werden können. Nach einem Besuch der Sonderausstellung lohnt sich auch eine Turmbesteigung, um einen wunderbaren Blick in 40 Metern Höhe über die Stadt zu genießen. Ein Besuch des Stadtmuseums ist also ideal für einen Adventsausflug mit der ganzen Familie. Das Stadtmuseum im Rathausturm hat zu den gewohnten Zeiten von Dienstag bis Freitag und an jedem Adventssonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Informationen

Ab dem 24. November neue Sonderausstellung im Stadtmuseum: „Aufregend Schönes aus Holz“ der Manufaktur Björn Köhler, Eppendorf. Ausstellungsdauer: 24.11.2020–19.2.2021

Auf Grund der aktuellen coronabedingten Einschränkungen wird keine Vernissage stattfinden. Die Ausstellung ist ab dem 24.11. ab 10 Uhr geöffnet.

An allen Adventssonntagen, 14–17 Uhr: „Aufregend Schönes aus Holz bei aufregend schöner Musik“, stimmungsvoller Ausstellungsbesuch mit Weihnachtskeks und Livemusik. Für Kinder hat an diesem Tag die Wichtelwerkstatt zum Basteln geöffnet. Mehr unter: www.doebeln.de

(Bitte beachten Sie die aktuellen Beschränkungen im öffentlichen Leben und informieren Sie sich, ob die Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden.)